Hallo Welt – wir bekommen einen Hund!

Am Freitag den 07. Februar 2020 war es endlich so weit! Nach Monaten des Suchens und Bangens die erlösende Nachricht: Wir dürfen einem Welpen in wenigen Wochen ein Zuhause geben! Es wird ein kleiner Rüde. Ein Kooikerhondje um genau zu sein. Schmids Hondje halt! Sein erster noch dazu! Wir werden ihn erziehen, sozialisieren, lieben, füttern, bespaßen, knuddeln, putzen, bürsten, schlafen lassen… und vieles mehr. Ob wir uns das gut überlegt haben?

Auf jeden Fall haben wir direkt nach der guten Nachricht angefangen, Vorbereitungen zu treffen! In der großen rot-grünen Zoohandlung waren wir schon mehrfach einkaufen. Genauso in der großen rot-gelben Zoohandlung. Bei beiden gibt es immerhin 10% Rabatt auf die „Erstausstattung“. Das ist schon lockend.
Und wer früh anfängt, hat mehr Zeit, Vergessenes nachzuholen…

Findet jemand noch etwas wichtiges, das wir vergessen haben könnten? Ein paar Plüschtiere haben wir dem Kleinen natürlich auch schon besorgt. Die hängen gerade noch zum Trocknen an der Wäscheleine!

Und, nicht auf den Bildern zu sehen, aber trotzdem da: Kindersicherungen für die Steckdosen auf Schnauzenhöhe.

Leine, Geschirr und Halsband darf sich der Kleine dann selbst aussuchen, sobald er bei uns ist. Außerdem bekommen wir ja auch eine kleine Erstausstattung vom Züchter bei der Abholung mit. Oh wei, die Abholung… nur noch sechs Wochen!!

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.