Plötzlich Deckrüde

Herzlichen Glückwunsch, Sherlock! Du wirst nicht kastriert. Ganz im Gegenteil: Seit dem 05.08.2021 ist Sherlock alias Alvin von Hadler Land offiziell Deckrüde im Deutschen Club für Kooikerhondje e.V.!
Gesundheitlich ist er uneingeschränkt zugelassen, darf sich also jeder genetisch passenden Zuchthündin hingeben. Aber die Zulassung ist (noch) zeitlich eingeschränkt, bis zum 30.06.2022, für insgesamt 3 Deckungen. Das Ganze hat den Hintergrund, dass die Zuchtzulassung eigentlich an 3 Ausstellungsergebnisse mit entsprechenden Bewertungen gekoppelt ist. Da aber auf Grund der Pandemie Ausstellungen erst gar nicht und dann nur eingeschränkt möglich waren und immer noch sind, sind die Ausstellungsergebnisse erst einmal nicht notwendig, um die (vorläufige!) Zuchtzulassung zu erhalten.

Eines der benötigten drei Ergebnisse hat Sherlock jedoch schon in Sack und Tüten (ein „sehr gut“ in Chemnitz). Die nächsten zwei Ergebnisse versuchen wir jeweils im September in Alsfeld auf der 31. Spezial-Rassehunde-Ausstellung des DCK zu erhalten und im Oktober in Rostock. Sollte es an einem der beiden Tage nicht so rund für uns laufen, ist der nächste Versuch erst im Mai 2022, dann in Erfurt.

Weitere Informationen sowie die Unterlagen zur Zuchtzulassung und seine gesundheitlichen Ergebnisse findet ihr ab sofort im Menüpunkt „Zuchtzulassung“.

Solltet ihr aber, da ihr schon lange Fan von Sherlock seid und eine passende Zuchthündin in eurem Rudel habt, direkt Kontakt zu uns aufnehmen wollen, so schickt bitte eine E-Mail an deckanfragen@schmids-hondje.de. Wir freuen uns auf die ersten Deckanfragen! 😊

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.